Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
sonstiges:amstradnc100 [2014/09/27 21:53]
octoate [Reparatur] Bild für die Spannungsversorgung hinzugefügt
sonstiges:amstradnc100 [2014/09/27 22:03] (aktuell)
octoate [Reparatur] Bilder eingefügt
Zeile 12: Zeile 12:
 2014 habe ich einen defekten Amstrad NC100 in der Bucht ersteigert. Laut Beschreibung ließ sich das Gerät nicht einschalten und genau dieses Fehlerbild zeigte der NC100 auch bei mir. Üblicherweise ist bei den meisten Geräten irgendetwas mit der Spannungsversorgung nicht in Ordnung. Also erst mal ein wenig mit dem Multimeter die Spannungsversorgung an den ICs überprüfen. Wie erwartet konnte ich keine Spannung dort messen. Die Batterien lieferten aber die entsprechende Spannung an den Kontakten. Ein Blick auf den Schaltplan, der im [[http://​www.cpcwiki.eu/​index.php/​A_surgical_guide_to_the_Amstrad_NC|CPC Wiki]] verfügbar ist, zeigt, dass eine Feinstsicherung (F301) eingebaut ist.  2014 habe ich einen defekten Amstrad NC100 in der Bucht ersteigert. Laut Beschreibung ließ sich das Gerät nicht einschalten und genau dieses Fehlerbild zeigte der NC100 auch bei mir. Üblicherweise ist bei den meisten Geräten irgendetwas mit der Spannungsversorgung nicht in Ordnung. Also erst mal ein wenig mit dem Multimeter die Spannungsversorgung an den ICs überprüfen. Wie erwartet konnte ich keine Spannung dort messen. Die Batterien lieferten aber die entsprechende Spannung an den Kontakten. Ein Blick auf den Schaltplan, der im [[http://​www.cpcwiki.eu/​index.php/​A_surgical_guide_to_the_Amstrad_NC|CPC Wiki]] verfügbar ist, zeigt, dass eine Feinstsicherung (F301) eingebaut ist. 
  
-{{:​sonstiges:​nc100_powersupply.png|Spannungsversorgung des Amstrad NC100}}+{{:​sonstiges:​nc100_powersupply.png?300|Spannungsversorgung des Amstrad NC100}}
  
 Kurz durchgemessen - Bingo! Das war es. Einfach die alte Sicherung auslöten, die neue einpassen und schon läuft der NC100 wieder. Kurz durchgemessen - Bingo! Das war es. Einfach die alte Sicherung auslöten, die neue einpassen und schon läuft der NC100 wieder.
 +
 +{{:​sonstiges:​nc100_sicherung.jpg?​300|Sicherung im NC100}}
 +{{:​sonstiges:​nc100_funktioniert.jpg?​300|NC100 funktioniert wieder}}
sonstiges/amstradnc100.txt · Zuletzt geändert: 2014/09/27 22:03 von octoate
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0